Planung und Organisation von Studienreisen innerhalb und außerhalb Europas

Im Rahmen von Projekten und auf gezielte Anfragen hin unterstützt inno Germany Partner und Kunden bei der Planung und Durchführung von Studienreisen im Bereich Innovation und Technologie-transfer. Ziel ist in der Regel, in einen Informations- und Erfahrungsaustausch mit anderen Regionen und den dortigen Schlüsselpersonen im Innovationsprozess zu treten, um im Sinne eines Benchmarking Einblicke in die verschiedenen Geschäftsmodelle im Bereich Innovation und Technologietransfer zu erhalten; z.B. über Innovationspolitik und -kultur, Transferpolitik und -kultur, bestehende und geplante Initiativen, Organisationsformen und Prozesse.

Gerne unterstützen wir bei der Vorbereitung, Planung und Organisation entsprechender Studien-reisen; unser Angebot umfasst die folgenden Leistungen:

  • Zielsetzung und Themendefinition
  • Erste Konzeption des Besuchsprogramms und Vorstellung
  • Themenspezifische Bereitstellung von Vorabinformationen zur Entscheidungsfindung hinsichtlich der Programmgestaltung
  • Gemeinsame Konkretisierung des Programms und Ausarbeitung von Präsentationsunterlagen für die Ansprache ausgewählter Institutionen
  • Kontaktaufnahme zu den in den ausgewählten Institutionen verantwortlichen Personen zur Erläuterung des Anliegens und Abstimmung eines Besuchstermins sowie der Agenda, Referenten und Präsentationen
  • Aufstellung des gesamten Programms inkl. organisatorischer Informationen
  • Teilweise oder vollständige Übernahme der Reise- und Hotelplanung für die Delegation

Ausgewählte Projekte

Studienreise einer türkischen Delegation in Karlsruhe

inno Germany war im Rahmen des EU geförderten Projektes Development of a clustering policy project for Turkey mit der Organisation einer Studienreise einer türkischen Delegation nachKarlsruhe beauftragt. 15 Vertreter verschiedener türkischer Institutionen, z.B. aus Clusterorganisationen, Universitäten, Handelskammern und regionalen Behörden besuchten Karlsruhe, um sich über die Erfahrungen beim Mapping von Clustern, dem Aufbau und der weiteren Entwicklung von Clusterinitiativen sowie über regionale und nationale Clusterpolitik auszutauschen. Die Delegation war zu Gast bei der...

Studienreise Asien

Inhaltliche Planung und Organisation einer Studienreise für Repräsentanten des KIT, der Hochschule Karlsruhe, der TechnologieRegion Karlsruhe, des BMBF / Projektträger DLR, des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, der Helmholtz-Gemeinschaft sowie inno nach Asien zum Thema "Best Practice in Innovation and Technology Transfer." Zielsetzung dieser Reise war es, erfolgreiche Technologietransfermodelle zu identifizieren und zu analysieren und darauf aufbauend ein Benchmarking mit Spitzenuniversitäten im asiatischen Raum durchzuführen. Auf dem Programm stand ein...