Studienreise Asien

Inhaltliche Planung und Organisation einer Studienreise für Repräsentanten des KIT, der Hochschule Karlsruhe, der TechnologieRegion Karlsruhe, des BMBF / Projektträger DLR, des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, der Helmholtz-Gemeinschaft sowie inno nach Asien zum Thema "Best Practice in Innovation and Technology Transfer." Zielsetzung dieser Reise war es, erfolgreiche Technologietransfermodelle zu identifizieren und zu analysieren und darauf aufbauend ein Benchmarking mit Spitzenuniversitäten im asiatischen Raum durchzuführen. Auf dem Programm stand ein Besuch der TT-Organisationen führender Universitäten in Kyoto, Tokyo, Shanghai, Hongkong und Singapur sowie weiterer Institutionen aus der jeweiligen regionalen Transferlandschaft.
Laufzeit
2010 - 2010