Modellregion Donau-Moldau

Die ARGE Wirtschaftsgemeinschaft Donaustädte, bestehend aus den Städten  Regensburg, Straubing, Deggendorf, Passau (D) und Linz (A), beauftragte inno Germany mit dem Verfassen eines Empfehlungsberichtes zum Thema “Europäische Modellregion zwiaschen Donau und Moldau”. Das Ziel der Wirtschaftsgemeinschaft Donaustädte war es, eine „schlagkräftige tri-nationale europäische Modellregion zwischen Donau und Moldau“ aufzubauen, um die Chancen und Herausforderungen des Wettbewerbs mit den benachbarten Metropolregionen sowie der Osterweiterung der EU erfolgreich zu meistern. Darauf basierend wurde ein Gutachten erstellt, in dem erste Schritte und Handlungsempfehlungen zum Aufbau eines Städtenetzwerks zwischen den ARGE Donaustädten und weiteren Städten aus Ostbayern (Cham und Weiden) sowie West- und Südböhmen (Pilsen und Budweis) vorgeschlagen wurden. Außerdem wurde ein Projektpool an Leitprojekten in den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Infrastruktur abgeleitet und entwickelt, um Schwerpunkte für die Entwicklung der Zusammenarbeit zu setzen.
Laufzeit
2009 - 2009